IGBCE Ortsgruppe Warndt

Jubilarehrung 2017

Am 22. April 2017 fand in den Gasträumen des AWO Zentrums in Ludweiler die diesjährige Jubilarfeier der Ortsgruppe Warndt der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie statt. Die Ortsgruppe Warndt setzt sich zusammen aus den ehemaligen Ortsgruppen Lauterbach, Ludweiler, Großrosseln, Nassweiler, Emmersweiler, St. Nikolaus, Karlsbrunn und seit 2016 auch aus Dorf im Warndt.

Foto: Hans Hamm

Jubilarehrung Ortsgruppe Warndt Bildbeschreibung von l. Werner Hektor, Hans-Werner Franzen, Christiane Blatt, Norbert Herth, Michael Wagner, Lukas Gruber, Harald Hektor, Mario Hümbert, Heiko Metzger, Theodor Hedrich, Jörg Steuer, Jürgen Roth, Franz-Josef Maier, Ludwig Speicher, Reimund Wilz, Horst Podewin

In 2017  können 13 Kollegen für 40 Jahre, 3 Kollegen für 50 Jahre und 10 Kollegen für 60 Jahre Mitgliedschaft in der IGBCE geehrt werden. Der Ortsgruppenvorsitzende Mario Hümbert begrüßte die anwesenden Jubilare mit ihren Partnerinnen und dankte ihnen für die langjährige Treue. Ferner konnte er die beiden Ehrenvorsitzenden Egon Hamm aus Nassweiler und Rudi Anton aus Ludweiler begrüßen. Die ehemaligen Bergbau Kommunen Völklingen und Großrossen waren durch die Ortsvorsteherin Christiane Blatt sowie die Ortsvorsteher Norbert Herth, Hans-Werner Franzen, Jörg Steuer und Werner Hektor vertreten. Die Ehrung der anwesenden Jubilare wurde von Heiko Metzger, vom IGBCE Bezirk Saarbrücken, durchgeführt. Der Gewerkschaftssekretär dankte den Jubilaren für ihre Treue und Solidarität zur Arbeitnehmerbewegung und ging in seiner Laudatio auf die Zeiträume ein, in denen die Jubilare ihr Berufsleben bzw. die Mitgliedschaft in der Gewerkschaft begannen. Er konnte anschließend Theodor Hedrich und Jürgen Roth für 60 jährige Mitgliedschaft persönlich ehren, ebenso für 50 Jahre Franz-Josef Maier und für 40 jährige Mitgliedschaft Reimund Wilz, Horst Podewin, Harald Hektor, Ludwig Speicher und Michael Wagner.

Nach oben