Gemütlicher Familienabend der IG BCE Ortsgruppe OTW

Mitglieder für langjährige Treue zur IG BCE geehrt

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) Ortsgruppe OTW hatte Anfang April ihre Mitglieder zum traditionellen Familienabend die Schafbrücker Mühle eingeladen. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen waren der Einladung gefolgt. Die Laudatio hielten der stellvertretende DGB Landesvorsitzende des DGB Rheinland Pfalz/Saarland, Eugen Roth und der Ortsgruppenvorsitzende Daniel Deckarm. Beide erinnerten in ihren Reden daran, was die langjährigen Mitglieder über die Jahre für die Mitbestimmung geleistet haben. Einfach war es nie. Schwerpunkt sei es nun, das erreichte  zu verteidigen und die Weichen für zukünftige Herausforderungen zu stellen.

Daniel Deckarm

Jubilarehrung Ortsgruppe OTW 2019

Deckarm dankte den Jubilaren für ihre langjährige Unterstützung. „Wir sind stolz darauf, dass uns die Kolleginnen und Kollegen auch nach dem Eintritt ins Rentenalter die Treue halten. Unter anderem erinnerte er in seiner Festrede auch daran, dass vor 60 Jahren das Saarland endlich wieder zur Bundesrepublik gehörte. „Wenn es um die Interessen der Menschen geht, ziehen wir alle am gleichen Strang“, ergänzte der  DGB Vorsitzende Roth. Die IG BCE habe schon immer viel Wert auf ihre langjährigen Mitglieder gelegt. Einmal IG BCE – immer IG BCE,  dies bliebe auch im Ruhestand so. Eugen Roth erinnerte in seiner Laudatio auch an die Bergarbeiterdemonstrationen. Ohne das engagierte Auftreten der IGBCE und ihrer Mitglieder wäre ein sozialverträglicher Kohleausstieg nicht möglich gewesen.  „Nur wer zusammen für gemeinsame Ziele eintritt, könne etwas erreichen“, betont Eugen Roth. Und stellte dabei die Erfolge, aber auch Misserfolge der Europäischen Union (EU) nochmal heraus.

Wer jedoch glaube, in der Kleinstaaterei sein Heil zu finden, der irre. Dies hätte Europa über Jahrhunderte in ein Schlachtfeld verwandelt – und das ohne Sieger!, erklärt Roth.

Gerd Jochum wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Alfred Schmidt gehört 50 Jahre der Gewerkschaft an. Rudolf Barth, Reiner Neufang und Franz-Dieter Fuchs wurden für 40jährige Mitgliedschaft geehrt.

Weiterhin wurden die nicht anwesenden Mitglieder Vasile Painca, Roman Tiz und Stefan Zeiger für 10 Jahre, Esther Emerling und Maria Moser für 25 Jahre, Erich Baumann, Otmar Schulz, Thomas Schulz und Hans-Werner Triemer für 40 Jahre sowie Hans Müller für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Angekündigt wurden vom Vorstand bereits weitere Termine der IG BCE Ortsgruppe OTW:

1. Mai 2019: Teilnahme an der DGB Maikundgebung 2019 in Saarbrücken (Motto: Europa. Jetzt aber richtig!)

8. – 10. Juni 2019: Mitwirken an der Maazwella Pingschd-Kerb mit einem Cocktailstand 

7. Juli 2019: Besichtigung des Grubenmuseums in Petite Roselle (in Frankreich)

20. Juli 2019: Schwenken- und Grillnachmittag mit jüngeren OG Mitgliedern

Aktuelle Termine gibt es immer auch auf www.igbce-og-otw.de und auf Facebook

Nach oben