Studierendenarbeit

IG BCE an die Universitäten!

Nach dem Ende des Kohlebergbaus im Saarland ist der Wandel in der Industrielandschaft eine wichtige Herausforderung geworden. Das betrifft im besonderen Maße die Mitgliederentwicklung der IG BCE. Bezirksleiter Dietmar Geuskens begrüßt nachdrücklich das Engagement seines JAV und Jugendreferenten Christian Gronau und Sekretärs zur Ausbildung Christian Trapp, die IG BCE an der Universität des Saarlandes zu etablieren. Im kommenden Semester werden mehrere Infostände und eine Informationsveranstaltung am 22. Juni für Pharmazie- und Chemiestudierende angeboten.

Christian Trapp

IG BCE an die Universitäten!

„Die Fachkräfte von morgen studieren heute noch. Auch um diese müssen wir uns jetzt bemühen. So können wir unsere Mitgliederzahlen langfristig erhöhen und junge Menschen schon früh fachlich schulen sowie mit ihren Mitbestimmungsrechten vertraut machen“ erläuterte Geuskens.

Nach oben