Bezirk Saarbrücken Foto: 

Hans Jürgen Becker

Ihre IG BCE vor Ort

Bezirk Saarbrücken

Der Bezirk Saarbrücken umfasst neben dem Saarland auch den ehemaligen Bezirk Pirmasens in Rheinland- Pfalz und hat eine Gesamtgröße von circa 13 000 Quadratkilometern. Das Bezirks-Team betreut knapp 76 Betriebe und rund 21 500 Mitglieder.

Bezirksfrauenausschuss Saarbrücken startet durch

Foto: 

Tine Monz

Fast vollzählig kamen die neu gewählten Frauen im Bezirk Saarbrücken zu ihrer ersten Klausurtagung im März in Völklingen zusammen. Viele von ihnen wurden zum ersten Mal in den BFA (Bezirksfrauenausschuss) gewählt. Auch hat sich erfreulicherweise der Altersdurchschnitt sehr verjüngt. Auf der Agenda der Tagung standen neben dem gegenseitigen Kennenlernen auch die Themenfindung für das gemeinsame Arbeiten in den nächsten Jahren.  weiter

250 Beschäftigte in Homburg bald mit Betriebsrat

Foto: 

Christian Gronau

Die IG BCE Saarbrücken leitete am 3. April bei der PHAST GmbH in Homburg die Betriebsratswahlen ein. Der frisch gewählte Wahlvorstand wird in den kommenden Wochen die Wahlen organisieren. Detlev Uthe informierte als der zukünftig betreuende Gewerkschaftssekretär die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PHAST GmbH auf ihrer ersten Betriebsversammlung. Unterstützt wurde er durch seine Kollegen Heiko Metzger, Christian Gronau (JAV- und Jugendreferent) und Christian Trapp (Sekretär zur Ausbildung).  weiter

Schreckensszenarien helfen nicht

Beim 3. Forum Arbeitspolitik vom 28. bis zum 29. März 2017 hat die IG BCE ein neues "Leitbild der Arbeit" in Zeiten zunehmender Digitalisierung diskutiert. Das Forum diente dazu gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und den Betrieben an der Gestaltung der Digitalisierung zu arbeiten.  weiter

„Es muss gerecht zugehen“

Die Gehälter von DAX-Managern sind in die Schlagzeilen geraten – und beschäftigen inzwischen auch die Politik. Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, warnt im Interview vor voreiligen Schlussfolgerungen und plädiert für Höchstgrenzen, die sich an den Durchschnittslöhnen der Beschäftigten orientieren. So würden in guten Unternehmen, die ihre Mitarbeiter gut entlohnen auch gute Managergehälter gezahlt.  weiter

IG BCE Saarbrücken stellt programmatische Weichen und bestätigt Dietmar Geuskens als Vorsitzenden des Bezirksvorstandes

Am Samstag den 18. März 2017 veranstaltete die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ihre Bezirksdelegiertenkonferenz im Kulturforum in Illingen. Die Gewerkschafter wählten ihren Vorstand neu und diskutierten über 36 Anträge. Die saarländische Wirtschaftsministerien Anke Rehlinger unterstrich in ihrem Vortrag die gute und nachhaltige Industriepolitik des Bundeslandes in Zusammenarbeit mit der IG BCE Saarbrücken. 100 Delegierte waren geladen und 100 Delegierte nahmen an der Konferenz teil.  weiter

Im­pres­si­onen und Eindrücke aus Illingen

Am Samstag den 18. März 2017 veranstaltete die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ihre Bezirksdelegiertenkonferenz im Kulturforum in Illingen. In unserer Fotostrecke findet Ihr Impressionen und Eindrücke zur Konferenz.  weiter

IG BCE an die Universitäten!

Foto: 

Christian Trapp

Nach dem Ende des Kohlebergbaus im Saarland ist der Wandel in der Industrielandschaft eine wichtige Herausforderung geworden. Das betrifft im besonderen Maße die Mitgliederentwicklung der IG BCE. Bezirksleiter Dietmar Geuskens begrüßt nachdrücklich das Engagement seines JAV und Jugendreferenten Christian Gronau und Sekretärs zur Ausbildung Christian Trapp, die IG BCE an der Universität des Saarlandes zu etablieren. Im kommenden Semester werden mehrere Infostände und eine Informationsveranstaltung am 22. Juni für Pharmazie- und Chemiestudierende angeboten.  weiter

NPD Parteitag erfährt massiven Gegenwind der Gewerkschaften

Über 5.000 Menschen protestierten friedlich gegen den Bundesparteitag der NPD im Saarbrücker Schloss am 11. März. Das Aktionsbündnis „Bunt statt Braun“ und unter anderem die IG BCE riefen dazu auf, für die Demokratie auf die Straße zu gehen. Der Protestmarsch setzte sich ab dem Tbilisser Platz zum Schloss um 13 Uhr in Bewegung. Begleitet wurden die gewerkschaftlichen und politischen Gruppen sowie diverser zivilgesellschaftlichen Vereine von nahezu dem gesamten Saarländischen Regierungskabinett.  weiter

Rente muss reichen!

Wir fordern mit der DGB-Kampagne einen Kurswechsel in der Rentenpolitik. Daran werden sich alle Parteien vor und nach der Bundestagswahl 2017 messen lassen müssen. Das Ziel dieses Kurswechsels ist klar: Statt den Sinkflug bei der Rente fortzusetzen, müssen wir das gesetzliche Rentenniveau stabilisieren und das Rentenniveau langfristig wieder deutlich erhöhen.  weiter

100 Prozent Menschenwürde

Foto: 

fotolia/Lucky Business

Materialien gibt´s nicht mehr, alles ist vergriffen - die Nachfrage nach Broschüren, Flyern und Co. zu den "Internationalen Wochen gegen Rassismus" ist in diesem Jahr größer als je zuvor. Deutschlandweit gibt es Veranstaltungen, die für Toleranz und Frieden werben. Die IG BCE lädt gemeinsam mit Evonik in die Zeche Zollverein nach Essen zur Diskussion um "Integration durch Sprache, Arbeit und Begegnung".  weiter

"Wir sorgen für Stabilität"

Nicht nur ganz Deutschland, auch die IG BCE steht vor einem Superwahljahr. Im Vorfeld des Gewerkschaftskongresses im Oktober bestimmen die 44 Bezirke und acht Landesbezirke ihre Gremien. Gleichzeitig werden Anträge für das alle vier Jahre tagende Gremium formuliert und Delegierte gewählt.  weiter

Schotten dicht?

Foto: 

Andrew Harrer/picture alliance

Die Globalisierung befördert endlich nicht mehr nur Waren und Billigjobs, sondern auch Ideen. Wie jene vom fairen Freihandel zum Beispiel. Die Politik von Trump & Co. will das Rad zurückdrehen.  weiter

Arbeitszeit – flexibel und gesund

Foto: 

VISIO Kommunikation GmbH

Der Film zeigt die Anforderungen der IG BCE an eine gesunde und moderne Arbeitszeitgestaltung und macht klar wofür die IG BCE steht.  weiter

Forderung aufgestellt

Foto: 

iStockphoto / kyoshino

Die Tarifkommission der Lederwaren- und Kofferindustrie hat in ihrer Sitzung am 17. Januar 2017 einstimmig eine Forderung für die kommende Tarifrunde aufgestellt. Zur Stärkung und Erhaltung des Flächentarifvertrages für die Lederwarenindustrie soll eine materielle Verbesserung der Entgeltsätze erfolgen, insbesondere für die Beschäftigten, die eine zwei- oder dreijährige Berufsausbildung durchlaufen haben.  weiter

"Wir kämpfen für Sicherheit"

Die IG BCE steckt mitten drin im Superwahljahr: 44 Bezirke und acht Landesbezirke bestimmen nach und nach ihre Gremien - im Vorfeld des Gewerkschaftskongresses im Oktober. Für den werden zugleich Anträge formuliert und Delegierte gewählt. Bis April stehen an jedem Wochenende mehrere Bezirksdelegiertenkonferenzen an.  weiter

IG BCE Auffassung bestätigt.

Foto: 

Christian Gronau

20.01.2017: Die Bundesnetzagentur und Amprion haben in den letzten Tagen die Auffassung der IG BCE Saarbrücken geteilt und die beiden Kraftwerke Weiher und Bexbach als systemrelevant für die Stromversorgung eingestuft. Beide Blöcke sind für eine sichere Stromversorgung im Südwesten der Bundesrepublik wichtig.  weiter

Verbesserungen für Schwerbehinderte

Foto: 

auremar - Fotolia.com

Das vom Bundestag und Bundesrat beschlossene Bundesteilhabegesetz (BTHG) bringt den rund 7,5 Millionen schwerbehinderten Menschen mehr Teilhabemöglichkeiten. Eine ganze Reihe von Regelungen sind bereits zum Jahreswechsel 2016/17 in Kraft getreten.  weiter

"Ein Schritt nach vorn"

Foto: 

IG BCE

Das Bundeskabinett hat das so genannte Lohntransparenzgesetz beschlossen und damit die parlamentarische Beratung eingeleitet.  Edeltraud Glänzer, stellvertretende Vorsitzende der IG BCE, wertet es als guten Schritt nach vorn. Doch sie sieht weiteren Handlungsbedarf.  weiter

Nach oben