Bezirk Saarbrücken Foto: 

Hans Jürgen Becker

Ihre IG BCE vor Ort

Bezirk Saarbrücken

Der Bezirk Saarbrücken umfasst neben dem Saarland auch den ehemaligen Bezirk Pirmasens in Rheinland- Pfalz und hat eine Gesamtgröße von circa 13 000 Quadratkilometern. Das Bezirks-Team betreut knapp 76 Betriebe und rund 21 500 Mitglieder.

  • image description10.05.2017
  • Medieninformation XXI/23

6. Ordentlicher Gewerkschaftskongress der IG BCE vom 8. bis 13. Oktober

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie veranstaltet vom 8. bis 13. Oktober im Hannover Congress Centrum (HCC) ihren 6. Ordentlichen Gewerkschaftskongress.  weiter

Familienwanderung des Bezirk Saarbrücken Dreischleifenweg

Foto: 

Hans-Peter Kleber

Am 22. Juli 2017 lädt der IG BCE Seniorenarbeitskreis zur Familienwanderung ein. In diesem Jahr werden wir in Zusammenarbeit mit den Bergfreunden der IG BCE Wiebelskirchen, Hangard, Müchwies zusammen eine gesellige Wanderung für Groß und Klein anbieten. Es stehen drei Wanderstrecken mir 5, 6 oder 10 km zur Auswahl. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.  weiter

Ortsgruppe Ostertal

Am Samstag, den 6. Mai 2017 trafen sich die Mitglieder der Ortsgruppe Ostertal zur Mitgliederversammlung.  Der Vorsitzende Dieter Edinger berichtete über die Aktivitäten des letzten Jahres. Ferner ging er auf die bevorstehende Sozialwahl 2017 ein. Detlev Uthe als Vertreter des Bezirks Saarbrücken berichtete über die aktuelle Lage in der IG BCE.  weiter

Sozialwahl 2017

Alle sechs Jahre entscheiden die Versicherten der Sozialversicherungen, wer Ihre Interessen in der Selbstverwaltung der gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Unfall-, und Rentenversicherung vertritt. Die Selbstverwaltungsgremien sind die wichtigsten Entscheidungsorgane und werden bis Ende Mai per Briefwahl gewählt. Die Sozialwahlen bilden das Kernstück der Demokratie in der Sozialversicherung. Diejenigen, die die Sozialversicherungen finanzieren und gleichzeitig auf ihre Leistungen angewiesen sind, sollen in die Verwaltungs- und Entscheidungsprozesse einbezogen werden.  weiter

4.500 Menschen protestieren am 1. Mai in Saarbrücken

Foto: 

Christian Gronau

Unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind eins“, nahmen rund 4.500 Leute am Tag der Arbeit an der Maikundgebung des DGB in Saarbrücken teil.Bereits um 11 Uhr morgens trafen sich die Teilnehmer der einzelnen DGB Gewerkschaften sowie weiteren zivilgesellschaftlichen Vereinen auf dem Tbilisser Platz. Anschließend schlängelte sich der Marsch durch die Innenstadt zum Schlossplatz und sorgte so für große Aufmerksamkeit. Im Fokus standen dieses Jahr die Themen einer würdevollen und ausreichenden Rente sowie die zunehmende soziale Ungerechtigkeit.  weiter

Gemeinsam für gelebte Demokratie!

„Demokratie fängt nicht erst an der Wahlurne an“, betonte Leonie Koch, „ wir müssen Demokratie in unseren Strukturen leben und diese Werte auch nach außen tragen.“ Die 26-jährige Kölnerin weiß, wovon sie spricht - als Mitglied des Landes- und Bundesjugendausschusses der IG BCE engagiert sie sich aktiv für die gewerkschaftlichen Mitbestimmung. Sie war eine von 350 Teilnehmern, die am 4. Mai  zum ersten Demokratie-Kongress organisiert von der „Allianz für Weltoffenheit“ in Kooperation mit der Bundeszentrale für Politische Bildung ins Kölner Maternushaus gekommen waren.   weiter

Jubilarehrung 2017

Foto: 

Foto: Hans Hamm

Am 22. April 2017 fand in den Gasträumen des AWO Zentrums in Ludweiler die diesjährige Jubilarfeier der Ortsgruppe Warndt der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie statt. Die Ortsgruppe Warndt setzt sich zusammen aus den ehemaligen Ortsgruppen Lauterbach, Ludweiler, Großrosseln, Nassweiler, Emmersweiler, St. Nikolaus, Karlsbrunn und seit 2016 auch aus Dorf im Warndt.  weiter

Wir sind viele. Wir sind eins

Foto: 

DGB

So lautet das Motto der DGB-Gewerkschaften am 1. Mai 2017. Bundesweit rufen Gewerkschaften zu Kundgebungen am Tag der Arbeit auf, um an unserem Tag ein deutliches Zeichen für gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit zu setzten. Im Wahljahr 2017 werden bei den Maikundgebungen diese Themen im Mittelpunkt stehen, die die Politik unbedingt angehen muss, damit Deutschland sozialer und gerechter wird. Die DGB-Gewerkschaften haben hierzu klare Forderungen und Erwartungen an die Parteien im Bund und im Land formuliert.  weiter

Tarifführerscheine erfolgreich abgeschlossen

Foto: 

Nils-Holger Hohl

Weitere 12 Mitglieder der IG BCE legten am Wochenende im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel erfolgreich den Tarifführerschein ab.  weiter

  • image description09.04.2017
  • Medieninformation XXI/12

Bundesregierung soll sich um europäische Arzneimittelbehörde bewerben

Foto: 

Caleb Foster / shutterstock.com

Die IG BCE fordert die Bundesregierung auf, sich für die Ansiedlung der europäischen Arzneimittelaufsichtsbehörde (EMA) in Deutschland einzusetzen.  weiter

Bezirksfrauenausschuss Saarbrücken startet durch

Foto: 

Tine Monz

Fast vollzählig kamen die neu gewählten Frauen im Bezirk Saarbrücken zu ihrer ersten Klausurtagung im März in Völklingen zusammen. Viele von ihnen wurden zum ersten Mal in den BFA (Bezirksfrauenausschuss) gewählt. Auch hat sich erfreulicherweise der Altersdurchschnitt sehr verjüngt. Auf der Agenda der Tagung standen neben dem gegenseitigen Kennenlernen auch die Themenfindung für das gemeinsame Arbeiten in den nächsten Jahren.  weiter

250 Beschäftigte in Homburg bald mit Betriebsrat

Foto: 

Christian Gronau

Die IG BCE Saarbrücken leitete am 3. April bei der PHAST GmbH in Homburg die Betriebsratswahlen ein. Der frisch gewählte Wahlvorstand wird in den kommenden Wochen die Wahlen organisieren. Detlev Uthe informierte als der zukünftig betreuende Gewerkschaftssekretär die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PHAST GmbH auf ihrer ersten Betriebsversammlung. Unterstützt wurde er durch seine Kollegen Heiko Metzger, Christian Gronau (JAV- und Jugendreferent) und Christian Trapp (Sekretär zur Ausbildung).  weiter

Schreckensszenarien helfen nicht

Beim 3. Forum Arbeitspolitik vom 28. bis zum 29. März 2017 hat die IG BCE ein neues "Leitbild der Arbeit" in Zeiten zunehmender Digitalisierung diskutiert. Das Forum diente dazu gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und den Betrieben an der Gestaltung der Digitalisierung zu arbeiten.  weiter

„Es muss gerecht zugehen“

Die Gehälter von DAX-Managern sind in die Schlagzeilen geraten – und beschäftigen inzwischen auch die Politik. Der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, warnt im Interview vor voreiligen Schlussfolgerungen und plädiert für Höchstgrenzen, die sich an den Durchschnittslöhnen der Beschäftigten orientieren. So würden in guten Unternehmen, die ihre Mitarbeiter gut entlohnen auch gute Managergehälter gezahlt.  weiter

IG BCE Saarbrücken stellt programmatische Weichen und bestätigt Dietmar Geuskens als Vorsitzenden des Bezirksvorstandes

Am Samstag den 18. März 2017 veranstaltete die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ihre Bezirksdelegiertenkonferenz im Kulturforum in Illingen. Die Gewerkschafter wählten ihren Vorstand neu und diskutierten über 36 Anträge. Die saarländische Wirtschaftsministerien Anke Rehlinger unterstrich in ihrem Vortrag die gute und nachhaltige Industriepolitik des Bundeslandes in Zusammenarbeit mit der IG BCE Saarbrücken. 100 Delegierte waren geladen und 100 Delegierte nahmen an der Konferenz teil.  weiter

Im­pres­si­onen und Eindrücke aus Illingen

Am Samstag den 18. März 2017 veranstaltete die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ihre Bezirksdelegiertenkonferenz im Kulturforum in Illingen. In unserer Fotostrecke findet Ihr Impressionen und Eindrücke zur Konferenz.  weiter

IG BCE an die Universitäten!

Foto: 

Christian Trapp

Nach dem Ende des Kohlebergbaus im Saarland ist der Wandel in der Industrielandschaft eine wichtige Herausforderung geworden. Das betrifft im besonderen Maße die Mitgliederentwicklung der IG BCE. Bezirksleiter Dietmar Geuskens begrüßt nachdrücklich das Engagement seines JAV und Jugendreferenten Christian Gronau und Sekretärs zur Ausbildung Christian Trapp, die IG BCE an der Universität des Saarlandes zu etablieren. Im kommenden Semester werden mehrere Infostände und eine Informationsveranstaltung am 22. Juni für Pharmazie- und Chemiestudierende angeboten.  weiter

NPD Parteitag erfährt massiven Gegenwind der Gewerkschaften

Über 5.000 Menschen protestierten friedlich gegen den Bundesparteitag der NPD im Saarbrücker Schloss am 11. März. Das Aktionsbündnis „Bunt statt Braun“ und unter anderem die IG BCE riefen dazu auf, für die Demokratie auf die Straße zu gehen. Der Protestmarsch setzte sich ab dem Tbilisser Platz zum Schloss um 13 Uhr in Bewegung. Begleitet wurden die gewerkschaftlichen und politischen Gruppen sowie diverser zivilgesellschaftlichen Vereine von nahezu dem gesamten Saarländischen Regierungskabinett.  weiter

Nach oben